+49 6431 4986-0

customX und ecscad in der Elektrotechnik

customX ermöglicht die gleichzeitige Projektierung von Mechanik und Elektrotechnik in einem einzigen System außerhalb der CAD/CAE-Software. Das Zusammenspiel mit der E-CAD-Software ecscad ermöglicht die Automatisierung des gesamten Prozesses von der Erfassung der Kundenwünsche bis zur Fertigungsvorbereitung.

Die Herausforderung

Generell wird es in der globalisierten Welt immer wichtiger, individuelle Produkte schnell und kostengünstig anbieten zu können.

Die besondere Herausforderung in der Elektrotechnik besteht nun darin, während der Projektierung nicht nur die verschiedenen Abteilungen wie Vertrieb, Projektierung und Konstruktion sonder auch die unterschiedlichen Bereiche wie mechanische und elektrotechnische Konstruktion so miteinander zu verknüpfen, dass Prozesse schnell und fehlerfrei und damit kostengünstig ablaufen

Zusammenspiel von customX und ecscad

Zunächst wird die Produktvariante in customX definiert. Im Anschluss erzeugt es automatisch Dokumente wie Zeichnungen, 3D-Modelle, Office Dokumente und Stücklisten. Gleichzeitig generiert customX eine Liste, in der die vollständigen elektrischen Funktionalitäten abgebildet werden. Diese baut ecscad zu einem Projekt mit Schaltplanseiten und Listen zusammen.

Sie erhalten automatische die komplette Dokumentation Ihrer Anlage. Sogar ein hochintelligentes PDF für die Elektrofertigung und –wartung kann erzeugt werden.

E-CAD-Software ecscad

ecscad ist eine Software zur Erstellung von Schaltplänen und zur Planung komplexer elektrotechnischer Steuerungen. Durch den AutoCAD OEM-Kern können Pläne im DWG-Format zwischen der mechanischen und der Elektroplanung ausgetauscht werden.

Weitere Informationen zu ecscad finden Sie auf www.ecscad.de